Geschäftsmann drückt auf web link icon
maxsim – stock.adobe.com

Verlässliche Antworten auf verwaltungsrechtliche und organisatorische Fragen in der Schulleitung sind ziemlich schwer zu finden. Deswegen können sie in diesem Beitrag hilfreiche Links zu diesem Thema finden.


Schulordnungen

Informieren Sie sich bei den jeweiligen Schulordnungen z.B. über allgemeine Regelungen, über die Aufnahme bzw. den Schulwechsel, den Schulbetrieb, wie Leistungen bzw. Zeugnisse abgelegt werden.

Allgemeine Geschäftsordnung für die Behörden des Freistaates Bayern

Die sogenannte AGO gibt Auskunft über die allgemeinen Vorschriften, die bürgerorientierte Verwaltung, die Ablauforganisation, und die Vorschriften für Dienstgebäude bzw. Diensteinrichtungen.

Bayrische Schulordnung

Die Schulordnung für schulartübergreifende Regelungen an Schulen in Bayern (kurz: BaySchO) gibt Aufschluss darüber welche Gesetze bzw. Regelungen in einer Schulgemeinschaft gelten. Im weiteren geht die Ordnung auf die Vorschriften während des allgemeinen Schulbetriebs ein. Weitere Teile sind:

  1. Individuelle Unterstützung, Nachteilsausgleich und Notenschutz
  2. Schülerunterlagen(vergleiche Art. 85 Abs. 1a BayEUG)
  3. Mobile Sonderpädagogische Dienste
  4. Schulaufsicht
  5. Datenschutz
  6. Schlussbestimmungen

Bayrische Gesetz über das Erziehungs- und Unterrichtswesen

In dem bayerischen Gesetz über das Erziehungs- und Unterrichtswesen (BayEUG) werden konkrete juristische Aussagen zu schulischen Themen getroffen.


Top informiert mit unserem Newsletter –

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter “SchulleiterABC”.